Überprüfen Sie Ihre globale Online-Sichtbarkeit

Können internationale Einkäufer Ihr Unternehmen finden?

Sie müssen Ihren Unternehmensnamen angeben
×

Um Ihnen Ihre Auswertung zukommen zu lassen und um zu bestätigen, dass Sie die detaillierte Analyse zum angegebenen Unternehmen erhalten dürfen, brauchen wir Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse.


* Pflichtfelder

Danke für Ihr Interesse!

Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.

Mehr über B2B-Online-Marketing erfahren

Bessere Vertriebsprozesse mit PIM

Viele Unternehmen kennen das Problem: es gibt viele Daten und Informationen zu Produkten, die von verschiedenen Abteilungen in unterschiedlichen Systemen gepflegt und verarbeitet werden. Nur wie bekommt man einen Gesamtüberblick? Und wie kann man die Daten effizient be- und verarbeiten?

Mit einem PIM-System (Produktinformationsmanagement-System) können Sie die Daten zusammenführen und Abteilungs-übergreifend nutzbar zu machen.

Erfahren Sie in diesem Fachartikel, was genau ein PIM-System ist und welche Vorteile es Industrieunternehmen bietet.

 

Was ist ein PIM-System?

Produkte sind die Lebensgrundlage eines jeden Unternehmens. An den Produkt-Stammdaten hängen viele Vermarktungs-, Verkaufs-, Verwaltungs- und Logistik-Prozesse. Nur leider sind die Produktinformationen oft verstreut: Die Buchhaltung hat andere Daten und Formate als der Einkauf, die Entwicklung oder der Vertrieb.

Die Leitidee von PIM ist, den Aufwand für Datenpflege und –erfassung möglichst effizient und ressourcenschonend zu gestalten und die Daten medienneutral zu verwalten.

Ein Beispiel aus der Praxis: Durch das PIM kommen die benötigten Produktinformationen des Herstellers, der Marketingabteilung und des ERP-Systems in den Onlineshop, den Katalog und auf das Verkaufsetikett.

Bei vielen Unternehmen sind die Datenmengen so groß geworden, dass ein PIM-System erforderlich ist. Das gilt insbesondere dann, wenn die folgenden Voraussetzungen gegeben sind:

  • Viele Produkte- und Detailinformationen
  • Breite Produktpalette in mehreren Sprachen
  • Internationaler Vertrieb
  • Regelmäßige Anpassungen von Produktinformationen sowie Erweiterung des Sortiments
  • Verschiedene Vertriebskanäle
  • Mehrere Standorte

 

Bessere Vertriebsprozesse mit PIM

    Vorteil eines PIM: Vereinfachung der Produktdaten-Haltung

    Warum ist die Verwendung eines PIM-Systems sinnvoll?

    Es bietet Unternehmen, die eine ganzheitliche Prozesslösung wünschen, eine optimale Grundlage für ein effizientes Datenmanagement zur Unternehmenskommunikation. Durch die zentrale Datenerfassung- und haltung werden die Datenqualität und Effizienz der Prozesse erheblich verbessert bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten:

    Die Produktinformationen sind konsistent, das Zusammenführen und der Datenabgleich aus verschiedenen Systemen entfällt und das Ausliefern in andere Kanäle kann zentral gesteuert werden.

     

    Welche Anforderungen muss ein PIM erfüllen

    Die Anforderungen an ein PIM-System sind vielfältig und komplex:

    Die Änderungen im Produktportfolio müssen auf Knopfdruck geschehen. Ein PIM-System sollte Produktdaten verschiedenster Art verwalten und speichern können sowie eine einfache Übersetzung in verschiedene Sprachen ermöglichen. Dabei muss die Datenhaltung medienneutral sein bei gleichzeitiger Option der Medienvielfalt bei der Datenausgabe (wie z.B. Onlineshop und Print-Produktkatalog).  Die Schnittstellen sollten bidirektional sein, d. h. ein Datenaustausch sollte in beide Richtungen erfolgen können.

     

    Fazit

    Ein PIM-System hilft, bei einer immer weiter steigenden Menge an Informationen den Durchblick zu behalten. Das sichert auch bei der Auslieferung in viele verschiedene Kanäle eine optimale Qualität der Informationen. In der Industrie werden heute große Datenmengen genutzt, um Sortimente und Vertriebsprozesse zu verbessern. Ein PIM ist somit auch eine Basis für zentrale Auswertungen (Business Intelligence) und Datenqualitätsmanagement (Data Quality Management).

     

    Kyto hilft Ihnen Ihre Vertriebsprozesse zu optmieren:  Gemeinsam finden wir für Sie global relevante Plattformen, auf denen Sie Ihre Produkte zielgruppenspezifisch platzieren und B2B-Leads generieren können. Eine einmalige Dateneingabe genügt um alle Firmen- und Produktdaten einfach und sicher zu synchronisieren. Somit reduziert sich ihr Verwaltungsaufwand rund um Ihre Firmeneinträge um bis zu 90%.

     

    Sie wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns jetzt

    ×

    * Pflichtfelder

    Oder kontaktieren Sie uns direkt über:+49 (0)30 - 994 040 130info@kyto.de

    Oder rufen Sie uns an: 030 994 040 130

    Gratis Expertenberatung: Mon-Fr 9 – 18 Uhr