Überprüfen Sie Ihre globale Online-Sichtbarkeit

Können internationale Einkäufer Ihr Unternehmen finden?

Sie müssen Ihren Unternehmensnamen angeben
×

Um Ihnen Ihre Auswertung zukommen zu lassen und um zu bestätigen, dass Sie die detaillierte Analyse zum angegebenen Unternehmen erhalten dürfen, brauchen wir Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse.


* Pflichtfelder

Danke für Ihr Interesse!

Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.

Mehr über B2B-Online-Marketing erfahren

Kyto ist Partner der Google Initiative „Weltweit Wachsen“

Maike Verlaat | 2015-03-26 | Allgemein

Die Initiative Weltweit Wachsen und Kyto haben ein gemeinsames Ziel: Die Unterstützung deutscher Unternehmen beim Export-Geschäft. Schnell war klar, dass Kyto als führendes B2B-Online-Marketingunternehmen ein komplementärer Partner für Weltweit Wachsen ist. Kyto wurde kurzerhand gebeten, mit zwei Videos zu der Wissens-Rubrik der Weltweit Wachsen Webseite beizutragen.

Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: Kyto Geschäftsführer Dr. Martin Mittermeier gibt Experten-Tipps zu dem Thema „Konvertierungsratenoptimierung“ und zeigt auf, wie KMU es schaffen, mit einfachen Mitteln mehr Webseiten-Besucher zu einer Interaktion zu bringen. In dem zweiten Video geht es um die Verwaltung von Online-Anfragen und wie Kontaktinformationen angereichert werden können. Kyto stellt damit seine Position als Top-Ansprechpartner in Online-Marketing-Fragen unter Beweis. Schauen Sie sich die Videos am besten gleich an.

Die Wichtigkeit der Initiative liegt auf der Hand – der deutsche Export wird zunehmend digitalisiert. Im Jahr 2012 wurden 87,5 Milliarden Euro an zusätzlichen Exporteinnahmen durch Online-Aktivitäten erwirtschaftet (Studie „Export Digital“, 2014). Doch bei den deutschen Unternehmen besteht im internationalen Vergleich noch Nachholbedarf – „Export Digital“ platziert Deutschland auf Rang 28 von 39 exportierenden Ländern im Vergleich der Internetnutzung. Dies möchte Kyto zusammen mit Weltweit-Wachsen ändern: „Mit unseren Online-Marketing-Maßnahmen verbessern wir die internationale Sichtbarkeit der deutschen Exportunternehmen. So werden auch Produkte von kleineren Unternehmen im Internet gefunden. “, sagt Kyto Geschäftsführer Dr. Martin Mittermeier.

Zusammen mit Partnern wie PayPal, DHL, Kyto oder dem Bundesverband E-Commerce hat sich die Google-Initiative Weltweit Wachsen zum Ziel gesetzt, die Internet-Aktivitäten der deutschen Exportwirtschaft voranzutreiben und unterstützt Unternehmen bei der Erschließung neuer Märkte über das Internet. Die Partner bieten den Export-Unternehmen auf der Weltweit Wachsen Webseite ausführliches Fachwissen an und geben Ratschläge, wie das Vorhaben „Digitaler Export“ am besten gelingt.

Weitere InformationenChristoph Eichholz
Weltweit Wachsen.de




Kyto hat sich mit Weltweit Wachsen zusammen getan. Unser Geschäftsführer erklärt, wie möglichst viele Besucher eine Kontaktanfrage senden.

Tipps zur erfolgreichen Online-Vertrieb-Abwicklung, sehen Sie hier.