Fachwissen Kabeltechnik

In der Kabeltechnik machen Fahrzeugleitungen, Starkstromleitungen und Kommunikationskabeln den größten Teil des Gesamtumsatzes der Branche aus. Aber auch Starkstromkabel, Wickeldrähte, Verbindungstechnik und vieles mehr sind Industriegüter, die von deutschen KMU exportiert werden. Die Wachstumsmärkte der Zukunft liegen mit Themen wie Smart Grid, erneuerbaren Energien und Elektromobilität im Besonderen in Europa und China: 83% der Exporte der Kabeltechnik gehen in diese beide Märkte.

Darum ist es für Industrieunternehmen aus der Kabeltechnik besonders wichtig, dass sie in China, Frankreich oder Italien online gefunden werden. Eine wichtige Anlaufstelle für Einkäufer in der Kabeltechnik sind B2B-Portale. Sie ranken bei Suchbegriffen wie zum Beispiel „Kabelhersteller“ zuverlässig unter den ersten Ergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen und schalten dort auch bezahlte Anzeige. Außerdem suchen B2B Einkäufer heute bereits gezielt auf den globalen Portalen nach den benötigten Industriegütern.

Dank zahlreicher Partnerschaften mit den erfolgreichsten B2B-Portalen kennen wir die Zielgruppen und Absatzmärkte der Onlineverzeichnisse. Sie können sich deshalb auf unsere Erfahrungen verlassen. So können wir Ihnen für Ihre Industriegüter aus der Kabeltechnik die bestmögliche Platzierung garantieren und mehr globale Kundenanfragen generieren.


Individuelles Angebot erhalten

×

* Pflichtfelder

Oder kontaktieren Sie uns direkt über:+49 (0)30 - 994 040 130info@kyto.de

Relevante B2B-Plattformen

Für Industrieprodukte aus der Kabeltechnik haben sich Portale wie zum Beispiel TradeIndia und Industrytock bewährt. Sie decken die geographischen Zielmärkte und spezifischen Anforderungen der Branche ab und sind die erste Anlaufstelle für Einkäufer aus der Kabeltechnik. So sind Ihre Industriegüter in Indien und Europa gut sichtbar und leicht auffindbar.

Nutzen Sie das spezifische Wissen der Kyto Experten in der Kabeltechnik und lassen Sie sich von uns individuell beraten. Wir finden die für Sie relevanten Portale und halten die Einträge Ihrer Industriegüter mit der Kyto-Applikation aktuell. So ist Ihr Unternehmen online gut aufgestellt und Sie generieren weltweit mehr Neukunden.

TradeIndia Industrystock
Alle Portale im Überblick ansehen

So funktioniert Kyto

Sie wollen auch von B2B-Plattformen profitieren?

Kyto berät Sie bei der Auswahl der für Sie relevantesten Portale und verwaltet Ihre Einträge zentral.

Individuelles Angebot erhalten
Oder rufen Sie uns an: +49 30 994 040 130
Gratis Expertenberatung: Mon-Fr 9 Uhr - 18 Uhr
×

* Pflichtfelder

Oder kontaktieren Sie uns direkt über:+49 (0)30 - 994 040 130info@kyto.de

Das Internet hat alle Geschäftsprozesse grundlegend verändert, so auch das Marketing. Im Digitalmarketing gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das Internet für die Vermarktung der eigenen Produkte zu nutzen und so Neukunden zu gewinnen. Man unterscheidet zwischen Suchmaschinenmarketing, Contentmarketing und Portalmarketing. Beim Suchmaschinenmarketing ist es das Ziel, Ihre Website durch bezahlte oder unbezahlte Maßnahmen unter den ersten Ergebnissen von Google & Co. zu platzieren. So werden Sie besser online gefunden. Contentmarketing zielt darauf ab, über selbst formulierte Texte und die Social Media Kanäle Neukunden auf die eigene Website zu bringen. Bei Portalmarketing platzieren Sie Ihre Produkte auf über 1.500 B2B Portalen weltweit und sorgen so für deren Vermarktung.