Produkt-Updates

  • Website Engine

    Patrick Dreier | 2016-08-15 | Online-Marketing, Produkt-Updates

    New

    Das Konvertierungsproblem von Industriewebseiten

    Weniger als 1% der Webseitenbesucher von Industrieunternehmen versenden auch eine Anfrage. Vielfach wird der marketingseitige Schwerpunkt zu sehr auf die reine Informationsvermittlung gelegt, wenn der primäre Fokus einer B2B-Webseite die Generierung konkreter Anfragen für den eigenen Vertrieb sein sollte.
    Mit der Website Engine von Kyto machen Sie mehr aus den über 99% der Besucher auf Ihrer Webseite, die bisher unsichtbar bleiben. Folgend möchten wir Ihnen die Kernelemente vorstellen.

    Konvertierungsmodul: Gesteigerte Konvertierungsrate

    Kontaktformular mit Button & Overlay
    Kontaktformular mit Button & Overlay

    Unser Konvertierungsmodul hilft Ihnen, an vielen Stellen auf Ihrer Webseite zusätzliche Kontaktelemente zu integrieren, ohne dass Sie hierfür technische Anpassungen vornehmen müssen. Insbesondere auf Produktdetailseiten, die oftmals direkt von Suchmaschinen oder B2B-Plattformen verlinkt werden, lassen sich hiermit zusätzliche Anfragen generieren. Die durchschnittliche Steigerung der Konvertierungsrate beträgt bei bestehenden Nutzern über 50%. Alle Nachrichten erscheinen direkt in der Kyto-Applikation und können von dort bequem und automatisiert an Ihren Vertrieb weitergeleitet werden. Als besonderer Clou wird Ihnen zudem mitgeteilt, wie der Anfragensteller ursprünglich auf Ihre Webseite gekommen ist und welche Unterseiten er sich vor Versand seiner Anfrage angesehen hat. So können Sie das konkrete Interesse an Ihren Produkten vorab noch besser einschätzen. (Das Konvertierungsmodul kann problemlos parallel zu bestehenden Kontaktformularen genutzt werden und diese auf Wunsch auch einfach ersetzen. Somit profitieren Sie auch hier von den zusätzlichen Informationen zum vorherigen Besuchsverlauf des Anfragenden.)

    Identifizierungsmodul: Anonyme Besucher werden sichtbar

    Mit dem Identifizierungsmodul der Website Engine gelingt es Ihnen, auch solche Unternehmen zu identifizieren, deren Mitarbeiter keine Kontaktinformationen auf Ihrer Webseite hinterlassen. Sie erhalten täglich einen Bericht mit den relevantesten Unternehmensbesuchern, ebenfalls angereichert mit einem Besuchsverlauf, der Ihren Vertriebsmitarbeitern hilft den potentiellen Kunden ideal zu beraten.

    Trackingmodul: Zusätzliche Einblicke in das Verhalten Ihrer Besucher

    Besucher laden nicht nur einzelne Unterseiten Ihrer Webpräsenz, sondern sie interagieren auch mit dieser. Mithilfe des Trackingmoduls der Website Engine erfahren Sie, welche Dokumente (PDFs oder auch ZIP- und CAD-Dateien) die Besucher anklicken, welche eingebetteten Youtube-Videos sie schauen (und wie lange) und wie viele Besucher anfangen Ihre Kontaktformulare auszufüllen und dann auch tatsächlich absenden.

    Technische Implementation in 10 Minuten

    Die Implementation der Website Engine erfolgt durch Einbau eines kurzen Code-Elements in das Template Ihrer Webseite. Für Ihr IT-Team oder Ihre Partneragentur bedeutet dies einen Aufwand von wenigen Minuten. Alle weiteren Konfigurationen können über die Kyto-Applikation vorgenommen werden und erfordern keine technischen Umbauten an Ihrer Webseite selbst.

    Mithilfe der Website Engine das Konvertierungsproblem lösen

    Die Website Engine ist das neueste Produkt von Kyto und steht interessierten Kunden in der Anfangsphase zu Vorzugskonditionen von €375/Monat* zur Verfügung. Sie profitieren zudem von der Freischaltung weiterer, eigentlich zusatzkostenpflichtiger Funktionen, die unser Team in den nächsten Monaten veröffentlicht. Nutzen Sie den Chat oder folgendes Formular, um weitere Informationen anzufordern oder eine Bestellung vorzunehmen.

    .

    Individuell beraten lassen
    ×

    Oder kontaktieren Sie uns direkt über:+49 (0)30 - 994 040 130info@kyto.de


    * jährliche Abrechnung

  • Die neusten Produkt-Updates – Was hat sich verändert?

    Maike Verlaat | 2016-03-07 | Produkt-Updates

    Zwei Monate ist das neue Jahr jetzt alt. Seit dem Jahreswechsel hat sich auch viel bei der Kyto-Applikation getan:

    • Zusammenfassende Statistiken im Dashboard
    • Postfach
      • Erkennung fragwürdiger Anfragen und weitere Verbesserungen
    • Eingabemaske: Einfachere Kategorieauswahl
    • Neuer Hilfebereich

    1. Zusammenfassende Statistiken im Dashboard

    Ihre Startseite enthält nun drei Übersichts-Karten, die Ihnen eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen über Ihre Online-Präsenz auf den angebundenen Portalen anzeigen.

    So sehen Sie zum Beispiel:

    • Eine Zusammenfassung Ihrer eingetragenen Daten und noch nicht freigegebenen Änderungen
    • Eine Zusammenfassung der Synchronisierung
    • Die Entwicklung der auf Ihre Webseite weitergeleiteten Besucher

    Lead-detail-mail

    2. Postfach: Erkennung fragwürdiger Anfragen und weitere Verbesserungen

    Zum einen wurde ein Scoring-System entwickelt, mit dessen Hilfe die Alibaba-Anfragen noch besser vorsortiert werden können. Das Scoring-System filtert automatisch besonders fragwürdige Anfragen heraus, sodass Sie sich auf die wichtigen Anfragen konzentrieren können. Dazu finden Sie im Postfach einen neuen Reiter “Fragwürdig”, falls Sie solche Anfragen erhalten haben.

    Lead-detail-mail

    Desweiteren hat sich folgendes verändert:

    • Aufeinanderfolgende Anfragen und Antworten von dem selben Interessenten werden nun als Konversation zusammengefasst und dargestellt. Hierdurch können Sie alle mit dem Interessenten ausgetauschten Nachrichten übersichtlich auf einer Seite einsehen.
    • Die Dateianhänge in einer Nachricht sind jetzt besser und deutlicher zu erkennen.
    • Darstellung der Lead-Informationen in einer Visitenkarte: Hierdurch werden Ihnen alle wichtigen Informationen zu dem Lead übersichtlicher dargestellt.

    3. Eingabemaske: Einfachere Kategorieauswahl

    Die überarbeitete Eingabemaske unterstützt Sie noch gezielter bei dem Eingabeprozess Ihrer Produktdaten. Sie vereinfacht die Produkt-und Kategorieauswahl, indem Ihnen die letzten drei ausgewählten Kategorien vorgeschlagen werden. Damit sparen Sie sich die Suche und das Klicken durch mehrere Ebenen.

    Lead-detail-mail

    4. FAQ-Seite

    Auf der FAQ-Seite zur Kyto Applikation haben wir für Sie häufig gestellte Fragen aufgegriffen und beantwortet – damit Sie bei Problemen schnell die passende Antwort finden. Den FAQ-Bereich finden Sie in der Menüleiste unter dem Schlagwort „Hilfe“.

    Lead-detail-mail


    Sie haben noch Fragen zu unserem Update?
    Individuell beraten lassen
    ×

    * Pflichtfelder

    Oder kontaktieren Sie uns direkt über:+49 (0)30 - 994 040 130info@kyto.de

    Oder rufen Sie uns an: 030 994 040 130

    Gratis Expertenberatung: Mon-Fr 9 – 18 Uhr





  • Kurz erklärt mit Lukas Brückner

    Maike Verlaat | 2015-12-07 | Kurz erklärt, Produkt-Updates

    In unserer Kategorie „Kurz erklärt” lassen wir regelmäßig die Experten von Kyto zu Wort kommen. Sie sprechen über ihre jeweiligen Fachgebiete – Marketing, Leadgenerierung oder IT – und richten dabei stets den Blick auf die speziellen Bedürfnisse des deutschen Mittelstands und der Industrie. Natürlich erläutern sie auch die Kyto Applikation und die kompakten Lösungen, welche Kyto B2B-Unternehmen für ihr digitales Marketing weltweit bietet. Lukas Brückner ist Head of Product bei Kyto und kümmert sich um das Produktmanagement. Er hat uns „kurz erklärt” was es damit auf sich hat und wie es mit der Kyto Software weitergeht.

    Lukas, der Aufgabenbereich eines Produktmanagers ist vielen nicht ganz klar. Was bedeutet Produktmanagement für dich bei Kyto?

    Zu allererst ist die Aufgabe eines Produktmanagers die Kunden bzw. die Nutzer zu verstehen, sich in sie hineinzuversetzen, und darauf basierend Verbesserungs-möglichkeiten zu identifizieren, die auch für das Unternehmen sinnvoll sind. So ist auch unser Operations-Team Nutzer unseres Systems, deren Wünsche und Probleme genauso einfließen, wie die unserer Kunden. Anschließend müssen die Lösungen durchdacht und spezifiziert werden, damit sie in der Entwicklung einfach umgesetzt werden können.

    Welche wichtigen Produktveränderungen wurden innerhalb des letzten Jahres umgesetzt?

    Bei einem Startup wie Kyto ist ein Jahr natürlich eine große Zeitspanne. Dementsprechend haben wir mit steigender Kundenanzahl immer mehr Ideen umsetzen können, um die Software und unseren Service noch besser zu machen.
    Eine wichtige Veränderung war, alle wichtigen Informationen bei Anfragen, z.B. die Kontaktdaten, direkt aus den Portalen zu holen und unseren Kunden anzuzeigen. Früher musste man sich auf einigen Portalen einloggen, um diese Informationen einsehen zu können. Jetzt können unsere Kunden direkt loslegen und die Leads kontaktieren.

    Lead-detail-mail

    Zudem nutzen wir jetzt die Reportingfunktionen von einigen Portalen besser. So zeigt das Portal DirectIndustry, wer das Unternehmensprofil besucht hat in einem Bericht an. Diese Informationen stellen wir nun automatisch unseren Kunden zur Verfügung, um auch die Interessenten einzusehen, die keine Anfrage geschickt haben.
    Wer schon länger Kunde bei Kyto ist, wird außerdem mitbekommen haben, dass sich unser Dashboard, d. h. unsere Applikationsübersicht, grundlegend verändert hat. Neben der kompletten Überarbeitung des Designs sind auch neue Statistiken zu den Anfragen pro Monat verfügbar.

    anfragen_monat

    Damit der Kyto Service bestmöglich funktioniert, sind wir auf die Vollständigkeit der Daten des Kunden angewiesen. Daher haben wir den Prozess der Dateineingabe vereinfacht. Beim Ausfüllen der Formulare werden jetzt direkte Hinweise und Fehlermeldungen angezeigt. Unter anderem haben wir auch den “Produktkatalog-Bereich” angepasst, in dem man mittlerweile genau sehen kann, auf welchem Portal welches Produkt gelistet ist. Mit einem Mausklick können die Produkte dann wieder entfernt oder anderen Plattformen hinzugefügt werden.

    Natürlich haben wir auch daran gearbeitet, Optimierungen für unser Operations-Team durchzuführen. So wurden einige interne Prozesse automatisiert und Vereinfachungen in der Handhabung von Kunden durchgeführt, um mit der steigenden Anzahl von Kunden besser zurecht zu kommen.

    Kannst du uns einen kurzen Ausblick auf kommende Funktionen im Jahr 2016 geben?

    Wir werden noch weiter an unserem Dashboard arbeiten, damit der Kunde einen noch besseren Überblick über die Hauptkennzahlen bekommt und sein Geschäft dementsprechend ausrichten kann. Außerdem stellen wir derzeit auf eine neue Frontend-Technologie um, um die User Experience, also das Nutzererlebnis, zu verbessern. Ein weiterer wichtiger Punkt im nächsten Jahr ist die Zusammenführung der unterschiedlichen Dienstleistungen von Kyto in ein einheitliches System. Neben Portalmarketing bietet Kyto schließlich auch noch andere Services zur internationalen Leadgenerierung an, wie z.B. Suchmaschinenmarketing oder Besucheridentifizierung auf der eigenen Webseite. Das soll noch besser in unserer Software integriert werden.

    Das geht dann schon eher in Richtung Produktvision, oder?

    Ja, richtig. In Zukunft wird sich Kyto als einheitliche Leadgenerierungs-Software positionieren. Dafür werden wir neben Portalmarketing noch weitere Produktbereiche und Funktionen entwickeln, die in dieses Umfeld passen. Das Ziel ist, immer mehr und noch bessere Leads an die Vertriebsteams unserer Kunden weitergeben zu können.

    Lukas, danke für das Gespräch!



    Sie wollen mehr über Portalmarketing erfahren?
    Individuell beraten lassen
    ×

    * Pflichtfelder

    Oder kontaktieren Sie uns direkt über:+49 (0)30 - 994 040 130info@kyto.de

    Oder rufen Sie uns an: 030 994 040 130

    Gratis Expertenberatung: Mon-Fr 9 – 18 Uhr





  • Neue Funktionen bei Kyto | Produkt-Updates September

    Maike Verlaat | 2014-09-02 | Produkt-Updates

    Nach den letzten Neuerungen im Juni, gibt es nun wieder eine weitere nützliche Funktion bei Kyto, die wir Ihnen vorstellen möchten. Diese hilft Ihnen dabei, unseren Service noch besser zu nutzen.

    Interaktive Rundgänge

    Interaktive Rundgänge

    Wir haben interaktive Rundgänge für neue Nutzer in unser System integriert. Damit sehen Sie, sobald es neue Funktionen oder Änderungen gibt und wie Sie diese nutzen können. Außerdem können Sie ab sofort den bestehenden Funktionsumfang, den Kyto bietet, erkunden. Um einen kompletten Rundgang durchzugehen, nutzen Sie den “Hilfe”-Bereich im Menü und starten Sie die Führung.

    Probieren Sie es gleich aus!

    Direkt zum Login

  • Neue Funktionen bei Kyto | Produkt-Updates Juni

    Maike Verlaat | 2014-06-12 | Produkt-Updates

    In den letzten Monaten hat sich einiges bei Kyto getan. In diesem Blogpost stellen wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen vor, damit Sie unseren Service noch besser nutzen können.

    Aufgeräumte E-Mail-Ansicht und intelligente Weiterleitung

    Aufgeräumte E-Mail-Ansicht und Weiterleitung

    Über Kyto eingehende E-Mails der Plattformen werden seit Kurzem automatisch nach ihrer Wichtigkeit eingeteilt. So werden Anfragen, administrative Mails, Werbemails und Spam erkannt und in verschiedene Ansichten aufgeteilt. Bei der automatischen Weiterleitung können Sie nun für jede dieser Kategorien auswählen, ob Sie diese direkt weitergeleitet bekommen möchten. Standardmäßig werden Anfragen und unbekannte E-Mails weitergeleitet – damit ja keine Anfrage verloren geht. Falls eine Zuordnung falsch sein sollte, sagen Sie uns gerne Bescheid, damit wir unsere Filter verbessern können.

    Individuelle Informationen pro Plattform

    Sowohl in Ihrem Firmenprofil als auch in den Produktdaten können Informationen ab sofort für die verschiedenen Plattformen individuell angelegt bzw. überschrieben werden. Damit können Sie die einzelnen Plattformen in Ihrem Paket noch genauer ansteuern.

    Übersetzung in alle Sprachen

    Übersetzung in alle Sprachen

    Bisher standen nur Deutsch und Englisch bei der Sprachauswahl zur Verfügung. Mit den letzten Aktualisierungen sind nun auch alle anderen Sprachen hinzugekommen, die über Kyto auf Ihren gebuchten Verzeichnissen eingetragen werden können. Somit können Sie Ihre internationale Reichweite noch effizienter erweitern.

    Mehrere Industrien, Bilder und Broschüren

    Sie können ab sofort Listen für ausgewählte Datensätze nutzen. So können im Firmenprofil verschiedene Industriezweige und Firmenbroschüren ausgewählt werden. In den Produkten habe Sie die Möglichkeit, mehrere Bilder einzufügen, um jeden Artikel noch besser vorzustellen und zu visualisieren.

    Verbessertes Hochladen von Dateien

    Das Hochladen von Bildern und PDF-Dokumenten wurde überarbeitet und funktioniert nun in allen gängigen Browsern. Insbesondere wurde die Benutzung für den Internet Explorer 9 sichergestellt. Außerdem werden die Dateien in der Verwaltung übersichtlicher angezeigt.

    Aufgeräumte Formulare

    Die Formulare werden nun in einzelnen Blöcken dargestellt, die individuell geladen und gespeichert werden können, wodurch eine bessere Übersicht gewährleistet wird. Außerdem werden eingegebene Werte automatisch gespeichert, sodass man einfacher an einzelnen Bereichen arbeiten kann. Das Veröffentlichen Ihrer Daten wurde etwas prominenter dargestellt und kann nun in einem Schritt durchgeführt werden.
    Insgesamt wurden dadurch auch die Ladezeiten verbessert.

    Direkte Links zu Ihren Online-Profilen

    Direkte Links zu Online-Profilen

    Damit Sie in Zukunft nicht mehr selbst nach Ihren Profilen auf allen Plattformen und Verzeichnissen suchen müssen, haben wir eine direkte Verknüpfung in Ihrem Dashboard hinzugefügt – solange das entsprechende Verzeichnis dies auch unterstützt.

    Direkter Draht zu uns

    In der unteren rechten Ecke ist nun ein kleines Chat-Fenster als Hilfsmittel eingebunden worden, mit dem Sie direkt mit uns in Kontakt treten können. Zögern Sie also nicht, uns bei Problemen oder Anregungen anzuschreiben.

    Nutzerverwaltung

    Als Hauptnutzer können Sie in Ihren Kontoeinstellungen ab sofort ganz einfach neue Nutzer hinzufügen oder entfernen.

    Kleinere Verbesserungen mit großer Wirkung

    Zu guter Letzt wurden natürlich auch einige kleinere Verbesserungen durchgeführt sowie Fehler behoben. Insgesamt hoffen wir Ihnen dadurch einen noch besseren Service bieten zu können.

    Ausblick

    Wir arbeiten bereits an vielen weiteren Funktionen. Als kleinen Vorgeschmack hier ein kleiner Auszug:

    Über alle neuen Produkt-Updates informieren wir Sie auch zukünftig hier auf dem Blog.

    Direkt zum Login